2. Fotografentreffen bei der lieben Verena Dechant Fotografie bei Landshut. 
Motto "vom Shetty bis zum Shire"

 

Am Samstag, den 13.04.2019 war es endlich nun soweit. Für mich ging es da zum 2. Fotografentreffen bei der lieben Verena Dechant nach Landshut bzw. besser gesagt in die Nähe von Landshut. Um 13:00 Uhr haben wir uns am nahe gelegenen Parkplatz, nicht weit weg von dem Hof, getroffen und auf alle Fotografen/-innen gewartet und in der Zwischenzeit uns ein wenig ausgetauscht. 

Direkt am Stall angekommen haben wir uns erst einmal kurz vorgestellt, uns ein wenig umsehen dürfen und die Pferdemodels vorgestellt bekommen. Im Anschluss ging es auch schon mit unserem ersten Pferdemodel los. 

Begonnen haben wir mit einem Shooting vor dunklem Hintergrund, damit Pferdeportraits vor schwarzem Hintergrund entstehen.

Unsere Models am heutigen Tag waren: 

  • Ben, ein Shiremix in wunderschöner, seltener Farbe
  • Lielan, ein schweres, im barocktyp stehendes Warmblut, Schecke
  • Kiara Arizona, ein pfiffiges Isabell-Shetty
  • India, eine Schimmel-Tinker-Stute und Lielans Mama
  • Timmy, der Shettlandpony-Showman, der sehr viele, ganz besondere Zirkustricks auf Lager hat

Nach den ersten Portraitbilder ging es dann auch schon zur nächsten Location. Hier bot sich ein tolles Pappelfeld, als auch ein kleiner Wald als Location an. Hier waren wir mit Ben und Kiara Arizona unterwegs und natürlich auch mit unseren weiblichen Models. Die zwei hübschen Models standen uns zum Schluss noch für romantische Kuschelbilder z.B. unter einem Baum mit Schaukel zur Verfügung. 

 

Am Ende des Tages konnten wir den Tag noch einmal Revue passieren lassen und haben uns bei einem gemütlichen gemeinsamen Abendessen über alles austauschen können. 

 

 

Das war unser grober Tagesablauf: (*übernommen von Verena Dechant Fotografie)

 

13:00 Uhr – Beginn mit einer kurzen Vorstellungsrunde

Im Anschluss die Location-Besichtigung und Besprechung der möglichen Motive 

ab ca. 14:00 Uhr - gemeinsames Fotografieren und Umsetzung der Ideen 

zum Beispiel: 

 

  • Portraitfotos der verschiedenen Pferde vor schwarzem Hintergrund
  • Freilaufbilder auf der Koppel oder Laufbilder an der Longe, je nach Location
  • Pferd-Mensch-Bilder (Portraits, Kuschelbilder, Close-Ups z.B. auf einer Schaukel unter einem blühenden Apfelbaum)

Im Anschluss gemeinsames Ausklingen und Austausch im Restaurant

Liebe Verena, 
Vielen lieben Dank für die tolle Organisation und einem tollen Tag mit deinen Pferdemodels, als auch den zwei hübschen weiblichen Models. Es war wirklich ein sehr gelungener Tag, der mir ganz viel Spaß gemacht hat. Zudem konnte ich neue Fotografen kennen lernen und mich mit ihnen über ihre Arbeit und Fotografie austauschen. Es war echt mega euch kennenlernen zu dürfen.